Schlagwort: Schüler A

Schüler A ersatzgeschwächt 2:6 gegen Kostheim

Heute traten unsere Schüler A zu Hause gegen TV Kostheim an, während die 2. Jugend gleichzeitig in Kostheim spielten. Nach diversen Ausfällen half Daniel S in der 2. Jugend aus, während zwei Schüler B Spieler in der Schüler A Kreisliga die Mannschaft auffüllten.

Genau diese Schüler B Spieler waren an beiden Punkten zu unseren Gunsten beteiligt. Phillipp und Christoph harmonierten super im Doppel und erkämpften den ersten Punkt für den TuS. In einem spannenden 5. Satz glichen diese einen Rückstand aus und beendeten den Satz mit dem besten Ballwechsel des Spiels.

Den weiteren Punkt holte Paul der klar 3:0 gegen Fritzler gewann.

Schüler A gewinnt 6:3 gegen Biebrich, 2.Herren nur ein Punkt gegen Schierstein

 

Sieg der Schüler A Mannschaft

In der Schüler A Kreisliga überzeugte unsere Schüler A Mannschaft in einem kämpferischen Spiel gegen die Mannschaft vom TTC RW Biebrich.

Zunächst gewann unser Doppel Daniel S und Philipp L klar in 3 Sätzen gegen das Biebricher Doppel Katzung / Elke. Das zweite Doppel Nima / Daniel K hingegen konnte nichts gegen das zweite Biebricher Doppel Angelescu / Häfner ausrichten und verlor klar 0:3. Ebenso ausglichen ging es weiter bis zum 3:3. Nima überzeugte gegen Angelescu, Daniel S verlor im 5. Satz gegen Katzung, Philipp siegte gegen Häfner und Daniel verlor trotz deutlicher Leistungssteigerung gegen Elke.

In den letzten Einzeln entschieden die Tus Spieler das Spiel sodann für sich. Alle gewannen Ihr Einzel gegen die Biebricher Spieler. Endstand 6:3

 

Enttäuschung bei der 2. Herrenmannschaft:

Die zweite Herrenmannschaft legte stark los bis zum Stand von 7:3. Anschließend wollte es einfach nicht mehr laufen und Schierstein machte Punkt um Punkt bis zum Endstand von 8:8.

Auswärtssieg der Schüler A gegen VfR Wiesbaden

Die Schüler A Mannschaft des TuS Nordenstadt überzeugt mit einem starken 6:3 Sieg gegen die Mannschaft von VfR Wiesbaden.

Nach einem Sieg beider Doppel erhöhten Nima und Daniel S gegen die Brüder Quinten auf 4:0 Punkte. Im anschließenden hinteren Paarkreuz musste sich Jack gegen Didierjean geschlagen geben. Ebenso verlor Philipp den 5. Satz gegen Michtenthaler. Der 5. Punkt zum 5:2 gelang sodann Nima mit einem starken Angriffspiel, bevor Daniel trotz guten Spiels Daniel Quinten vom VfR zum Sieg gratulieren musste. Sodann lag es an Philipp den Siegpunkt gegen Diedierjean zu holen. Nachdem ihm ein Punktgewinn mit einem Notschlag mit dem Rücken zum Tisch gelang, konnte ihn nichts mehr bis zum 6. Siegpunkt stoppen.

Ein überzeugender Auftakt einer starken Schüler A Mannschaft!