Home / News
Damen
Herren
Jugend
Schüler
Neuzugänge
Events/Feiern
Sommerfeste
Archiv Saison 16-17
Archiv Saison 15-16
Damen
Herren
1. Herren HL
Berichte RR
Berichte VR
Spieler VR
Vorbericht
2. Herren BZOL
Berichte RR
Berichte VR
3. Herren BZKL
Berichte RR
Berichte VR
4. Herren KL
Berichte RR
Berichte VR
Spieler VR
5. Herren 2.KK
Berichte VR
Berichte RR
Spieler VR
Jugend
Schüler
Unser Onlineshop
Trainerteam
Presse
Turniere/Allg. 2017
Turniere/Allg. 2016
Fotoalben / Videos
TTR-Hunter
Offizielles
Links
Mitgliedschaft
Trainingszeiten
Newsletter Nordenst.
Unsere Sponsoren
Werbepartner
Vorstand / Kontakt
Impressum
Administration Login
Disclaimer

 

16.10.2015: Saisonvorschau der ersten Herrenmannschaft

Leicht verändert zur letzten Saison startet die erste Herrenmannschaft des TuS Nordenstadt in die neue Saison der Hessenliga. Personell gibt es zwei Veränderungen zu melden, da im mittleren Paarkreuz an Position drei Gerolf Linke vom TTC Staffel und im hinteren Paarkreuz Youngster Niclas Lösch aus Hornau verpflichtet werden konnte. Gerolf ist in Nordenstadt kein unbeschriebenes Blatt, da bereits mehrere Jahre zuvor für den TuS in der Verbands- und Hessenliga im vorderen Paarkreuz aufschlug. Mit ihm konnte sich die Mannschaft eine echte Verstärkung sichern.

Niclas Lösch ist ein junger talentierter Spieler, der mit sehr guten Resultaten in den letzten Jahren auf sich aufmerksam gemacht hat. Niclas trainiert im Landeskader in Frankfurt und sucht seine erste große Herausforderung in der Hessenliga. An Position sechs aufgestellt hofft er auf gute Bilanzen und der TuS Nordenstadt freut sich, einen jungen und äußerst motivierten Spieler in seinen Reihen begrüßen zu dürfen. Die übrigen Spieler aus der letzten Saison sind erhalten geblieben. So spielen im vorderen Paarkreuz weiterhin Karsten Reeg und Frank Stephan, während Mark Fittler neben Gerolf Linke im mittleren Paarkreuz aufschlägt. Joram Bober steht an Position fünf und nach dem an Position sechs erwähnten Neuzugang Niclas Lösch folgt Abteilungsleiter Oliver Wirbs an Position sieben. Dies bietet der Mannschaft die Möglichkeit zu rotieren.

Sportlich soll in erster Linie der Klassenerhalt gesichert werden. Dieses Ziel gilt es möglich früh in der Saison zu erreichen. Gegen die vermeintlichen Favoriten wird man in vollständiger Aufstellung versuchen, den einen oder anderen Überraschungspunkt einzufahren und es bleibt abzuwarten, wo die Mannschaft am Ende der Saison landen wird. Die Vereinsführung gibt sich optimistisch, dass das Sichern des Klassenerhalts in der diesjährigen Hessenliga keine große Schwierigkeit darstellen wird. Das Team startet am 03.10.2015 zu Hause gegen den TTC Elz, worauf am 04.10.2015 das erste Auswärtsspiel gegen den TuS Kriftel 2 auf dem Programm steht.

Tus Nordenstadt  | service@tt-nordenstadt.de